Neubildungen der Haut, Hauttumore, Muttermale

Das thermische Wunder

Alters- oder sonnenbedingte Hautveränderungen können zu einer Tumorbildung führen. Durch plastisch-chirurgische Techniken werden diese minimal-invasiv und schonend entfernt. Um sicherzugehen, dass es sich um eine gutartige Veränderung handelt, wird eine Gewebeprobe entnommen und zur histologischen Untersuchung eingeschickt. Unter Berücksichtigung der ästhetischen Einheiten wird Ihre Körperoberfläche wieder optimal hergestellt. Die notwendige Narbenpflege wird Ihnen erklärt, um ein natürliches Ergebnis zu erzielen.