Pigmentstörung der Haut

Medizinische Peelings

Angeborene, alters- oder sonnenbedingte Pigmentstörungen der Haut können in der ästhetischen Medizin minimal-invasiv und schonend durch medizinische Peelings abgemildert oder entfernt werden. Sie ermöglichen durch ein Abtragen der oberen Hautschichten, Pigmente sehr homogen abzutragen und die pigmentbildenden Zellen so zu beeinflussen, dass Ihr Hautbild wieder ebenmäßig wird. Medizinische Peelings vermögen grobporige Haut feinporiger werden zu lassen und haben Ihren festen Platz zur Verjüngung des Hautbildes. Die notwendige Hautpflege wird Ihnen erklärt, sodass sich Ihre Haut zügig innerhalb von einigen Wochen regeneriert.