Brustverkleinerung Bad Honnef

Beta Aesthetic: Mammareduktionsplastik

Ein zu großer Busen kann für die Betroffene in mehrfacher Hinsicht zu einer Belastung werden. Einerseits entsteht ein psychisches Leiden, wenn die Brust proportional nicht zum Körper passt und nicht dem eigenen Schönheitsideal entspricht. Auch das Gefühl, auf den großen Busen reduziert zu werden, kann sich auf das Wohlbefinden im eigenen Körper sowie das Selbstbewusstsein massiv auswirken. Zudem kommen körperliche Beschwerden hinzu. Das teils hohe Gewicht der großen Brust kann zu Haltungsbeschwerden und Rückenschmerzen führen. Die Gründe für den Wunsch einer Verkleinerung sind somit individuell und vielfältig. Wenn Sie sich für eine Brustverkleinerung in Bad Honnef interessieren, beraten wir Sie gerne in der nahegelegenen Beta Aesthetic genauer dazu.

In nur 15 Minuten mit dem Auto oder in 25 Minuten mit der Straßenbahn erreichen Sie unser Praxisgebäude. Als Teil der Beta Klinik mit wunderschöner Lage am Rheinufer auf der Sonnenseite Bonns bieten wir unseren Patienten und Patientinnen interdisziplinäre Betreuung auf höchstem medizinischen Niveau. Zudem setzen wir auf einen sehr persönlichen Austausch und den individuellen Fokus auf die ganz speziellen Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten.

Behandlungsverlauf Ihrer Brustverkleinerung in Bad Honnef

Am Anfang Ihrer Brustverkleinerung in Bad Honnef steht eine ausführliche Beratung. In dieser finden wir in der Beta Aesthetic gemeinsam Ihre Beweggründe sowie Ihre individuellen Wünsche für das Ergebnis des Eingriffes heraus. Bei der Mammareduktionsplastik können verschiedene Schnittführungen zum Einsatz kommen. Bei kleineren Eingriffen, bei denen nur ein geringer Volumenabbau gewünscht ist, reicht oftmals eine Lokalanästhesie. Dabei erfolgt die Schnittführung rund um den Warzenhof als eine kreisförmige Öffnung.

Größere Volumenreduktionen erfordern eine Vollnarkose. Dabei wird ein zusätzlicher Schnitt nach unten bis zur Brustumschlagsfalte gesetzt. Während des Eingriffes wird dann überschüssiges Fett- sowie Drüsengewebe entfernt und die Haut gestrafft. Nach der Behandlung wird ein Druckverband angelegt, der später durch einen Stütz-BH ersetzt werden kann. Je nach Umfang ist ein stationärer Aufenthalt in der Beta Aesthetic empfehlenswert. Grundsätzlich sollte einige Zeit auf körperliche Anstrengung verzichtet werden.

Aufenthalt in der Beta Aesthetic

Unabhängig davon, ob Sie für Ihre Brustverkleinerung in Bad Honnef einen stationären Aufenthalt in unserer Praxis benötigen oder sich der Eingriff ambulant durchführen lässt, bei uns hat stets oberste Priorität, dass Sie sich während des Behandlungsprozesses, egal in welchem Umfang, rundum wohlfühlen. Daher wollen wir Ihren Aufenthalt in der Beta Aesthetic so angenehm wie möglich gestalten.

Sie erreichen uns unkompliziert mit dem Auto über die B42. Aber auch die Straßenbahn bringt sie direkt zu uns: mit der 66 sind es etwa 25 Minuten bis zu unserer Praxis, die Sie direkt am Rheinufer in nahe des Ramersdorfer Bahnhofes finden. Vor Ort erwartet Sie eine Wohlfühlatmosphäre, ein gehobenes Ambiente sowie eine patientennahe und sehr persönliche Betreuung.