Fettabsaugung | Liposuktion in Bonn

Formung des Körpers durch Fettabsaugung

Durch eine Gewichtszunahme oder altersbedingte Veränderungen kann es zu einer Anreicherung von Fettgewebe unter der Haut kommen. Oftmals sind diese Fettdepots weder durch sportliche Aktivitäten noch durch gesunde Ernährung zu vermindern. Mit Hilfe von operativen Korrekturen in Form von Fettabsaugungen (Liposuktion) kann das Körperfett reduziert werden und eine Straffung des Gewebes erfolgen. Zusätzlich kann das entnommene Eigenfett an anderen Stellen des Körpers lohnend eingesetzt werden. Dr. med. Daniel Sattler, der behandelnde Arzt auf dem Gebiet der Liposuktion, steht Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch über die Behandlungsmöglichkeiten einer Fettabsaugung in Bonn zur Seite.

Im Zuge der persönlichen Beratung in Bonn klärt er Sie über die Risikofaktoren und die korrekte Vor- sowie Nachsorge des Eingriffes auf.

Kurze Fakten:

syringe Anästhesie:
meistens unter Vollnarkose, in manchen Fällen örtliche BetäubungBeschreibung
behandlung Behandlungsdauer:
je nach Umfang ab ca. einer Stunde
arbeitsfähig Arbeitsfähig:
nach ein paar Tagen
—–
Gesellschaftsfähig:
nach ein paar Tagen
sport Sport:
nach ca. 2-3 Wochen

3D Animation: Fettabsaugung | Liposuktion

x

Fettabsaugung - liposuktion in Bonn

professionelle Fettabsaugung

Häufige Fragen zum Thema Fettabsaugen

Hier finden Sie einen Ausschnitt der meistgestellten Fragen:

Für wen ist eine Fettabsaugung in Bonn sinnvoll?

Manche Fettdepots lassen sich auch mit Sport oder strenger Diät nicht wegkriegen. In solchen Fällen kann eine Fettabsaugung helfen, den Körper zu formen. Die Liposuktion dient jedoch nicht der Gewichtsabnahme, sondern muss durch Bewegung und eine ausgewogene Ernährung unterstützt werden. Somit ist eine Fettabsaugung nicht zur Behandlung von Adipositas oder Stoffwechselkrankheiten geeignet. Im Rahmen eines Normalgewichts können vereinzelte Fettpolster reduziert und ein gesamtheitlich ästhetisches Körperbild hergestellt werden.

Welche Körperbereiche eignen sich für eine Fettabsaugung?

Beliebte Bereiche für die Fettabsaugung sind besonders der Bauch oder der Hüftbereich, aber auch die Arme, Oberschenkel oder ein störendes Doppelkinn. Aufwand und Umfang des chirurgischen Eingriffs in Bonn variieren dabei je nach der zu behandelnden Region.

Ist die Fettabsaugung gefährlich?

Jeder operative Eingriff ist mit einem gewissen Risikopotential verbunden. Die hohen Standards der Behandlung in der Beta Aesthetic in Bonn minimieren jegliche Risikofaktoren. Die Methode der Kombination von Vibrationstechnik und Nassabsaugung ist dabei besonders schonend für das Gewebe der Patienten. Mögliche Nachwirkungen können Blutungen oder Dellenbildungen sein. Dr. med. Daniel Sattler klärt Sie gerne im persönlichen Gespräch in Bonn über die Risikofaktoren auf.

Wird durch die Liposuktion das Fett dauerhaft bekämpft?

Eine Fettabsaugung dient der Formung des Körpers sowie der Straffung des Gewebes. Sie dient jedoch nicht der Gewichtsreduktion oder als Ersatz für eine Diät sowie ausgewogene Lebensweise. Um das Ergebnis der Liposuktion langfristig aufrecht zu erhalten, muss ein gesundes Körpergewicht gehalten werden. Somit sollte nach der Fettabsaugung sowohl auf Ernährung als auch auf Bewegung ausreichend geachtet werden, damit die optische Veränderung unterstützt und aufrechterhalten wird.

Was passiert, wenn man nach dem Fettabsaugen stark zunimmt?

Eine starke Gewichtszunahme kann das Ergebnis der Fettabsaugung mindern, da die Liposuktion alleine nicht der Gewichtsreduktion oder Erhaltung dient. Es können sich trotz der Minderung der Fettzellen erneute Fettpölsterchen bilden. Daher sind Bewegung und eine ausgewogene Ernährung die Voraussetzung, um das Ergebnis der Fettabsaugung langfristig zu erhalten.

Bleiben nach der Fettabsaugung in Bonn Narben zurück?

Die Einstiche werden bei der Fettabsaugung meist unauffällig gelegt, sodass Narben im Nachhinein kaum zu sehen sind. Der Eingriff in Bonn wird nabenschonend durchgeführt.

Wie teuer ist die Fettabsaugung in Bonn?

Für Fettabsaugungen kann kein pauschaler Preis genannt werden. Jede Liposuktion ist individuell an die Bedürfnisse des jeweiligen Patienten angepasst. Im persönlichen Beratungsgespräch in Bonn bespricht Dr. med. Daniel Sattler gerne Ihre Vorstellungen sowie die daraus entstehenden Kosten der Liposuktion.

Die Beratung bei Herrn Dr. med. Daniel Sattler:

Für ein zufriedenstellendes Ergebnis ist eine professionelle und ausführliche Beratung ausschlaggebend. Der Patient wird über alle gängigen Methoden einer Fettabsaugung aufgeklärt und es wird ein individuelles Verfahren festgelegt. Hierbei richtet sich die Methode nach dem körperlichen Ausgangszustand der zu behandelnden Körperregion und den Wünschen des Patienten. Bei Bedarf kann eine Fettabsaugung auch mit einer Straffung kombiniert werden.

Alle Informationen zur gesundheitlichen Verfassung und Vorgeschichte des Patienten werden systematisch erfragt und erfasst. Der körperliche Vorabcheck ist sehr wichtig und entscheidet oftmals darüber, ob eine Fettabsaugung überhaupt in Frage kommt. Alle Risiken und Komplikationen werden in der Beratung offen besprochen, denn nur so kann der Patient eine realistische Erwartungshaltung an den Eingriff entwickeln und sich eigenverantwortlich für oder gegen den Eingriff entscheiden.

Vorbereitung bei einer Fettabsaugung | Liposuktion:

Zur Vorbereitung auf eine Fettabsaugung findet eine gründliche Voruntersuchung statt. Hierbei markiert der Chirurg die Absaugbereiche mit einem Filzstift auf dem Körper. Wie bei allen anderen plastisch-chirurgischen Eingriffen sollte auch bei einer Liposuktion mindestens zwei Wochen vor der Operation auf das Rauchen und Alkohol verzichtet werden. Die Einnahme von Medikamenten, insbesondere blutverdünnenden Schmerzmittel ist zu vermeiden. In den meisten Fällen erfolgt die Behandlung ambulant. Daher ist es ratsam eine Begleitperson dabei zu haben, die für den Rückweg und für die Stunden nach der OP für den Patienten bereitsteht.

Wie verläuft die Behandlung einer Fettabsaugung | Liposuktion:

Die Behandlung durch eine Fettabsaugung erfolgt in der Regel in Vollnarkose und nur in Wunschfällen mit lokaler Betäubung. In einer ambulanten ca. ein bis vier-stündigen Operation wird dem Patienten mit Hilfe von Kanülen überflüssiges Fett aus dem Gewebe abgesaugt. Eine Fettabsaugung ist kein Diät-Ersatz und hilft auch nicht beim Abnehmen.

Sinnvoll ist eine Liposuktion dann, wenn überschüssige Pfunde trotz Sport und gesunder Ernährung nicht verschwinden wollen. Diese so genannten Problemzonen können dann mit Hilfe verschiedener Verfahren der Liposuktion entfernt werden. Die verschiedenen Techniken der Fettabsaugung müssen individuell für jeden Patienten ausgewählt werden. Die beliebteste und bewährteste Methode ist die Vibrationstechnik in Kombination mit der Tumeszenz Lokalanästhesie. Die Methode der wasserstrahl-assistierten Funktion ist deutlich schonender zum Gewebe des Patientenund vermindert so Operationsrisiken. Am Tag der Fettabsaugung wird der Bereich mit einer Lokalanästhesie betäubt. Die Gefahr von Komplikationen mit Embolien, Thrombosen oder Nachblutungen sind daher sehr gering.

Die Nachsorge bei einer Fettabsaugung | Liposuktion:

Je nach behandeltem Körperareal wird direkt nach dem Eingriff oder sogar währenddessen ein Kompressionsverband oder eine feste Miederhose angelegt. Die Haut wird dadurch unterstützt sich wieder zusammenzuziehen. Außerdem verhindert der Verband, dass sich Hohlräume mit Gewebeflüssigkeit füllen und so sichtbare Nachwirkungen entstehen können. In den ersten Tagen nach der Operation empfiehlt sich viel zu trinken.

Der Verband muss regelmäßig gewechselt werden, da weiterhin Flüssigkeit austritt. Schwellungen, blaue Flecken oder Schmerzen sind nicht ungewöhnlich und klingen nach einigen Wochen wieder ab. In den ersten beiden Tagen sollte auf Duschen verzichtet werden sowie auf körperliche Anstrengungen und Sport. Bis das endgültige Ergebnis sichtbar ist können ca. vier Monate vergehen. Erst dann lässt sich die neue Körperkontur erkennen.

female

Große Empfehlung- perfektes Ergebnis bei Fettabsaugung in Bonn bei Dr. Daniel Sattler

Ich habe bei Herrn Dr. Sattler eine Liposuktion beider Beine durchführen lassen. Mein Mann und ich sind beide mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. Ich kann Herrn Dr. Sattler wärmstens weiterempfehlen. Sollte ich nochmal eine Behandlung durchführen lassen, dann auf jeden Fall in der Beta Aesthetic.

Kerstin W.

female

Sehr zufrieden nach Liposuktion

Ich habe mich jahrelang unwohl in meiner Haut gefühlt und dann letztendlich für eine Fettabsaugung am Bauch entschieden. Dazu war ich vor einigen Monaten bei Dr. Sattler in der Klinik und habe mich ausführlich beraten lassen. Er wirkte sehr kompetent und einfühlsam, sodass ich mich sofort gut aufgehoben gefühlt habe. Man hat mir zugehört und mich mit einbezogen. Die Behandlung in der Beta Aesthetic lief super, ich bin durchweg zufrieden. Die Betreuung, OP sowie Nachsorge sind einwandfrei. Ich fühle mich endlich wieder wohl und würde Dr. Sattler jederzeit weiterempfehlen.

Martina T.