Laserbehandlung bei Pigmentflecken

Entfernung von Pigmentflecken mittels Lasertherapie

Pigmentstörungen, Altersflecken oder Sommersprossen können das Hautbild stören und somit das gesamte Schönheitsempfinden der Betroffenen beeinträchtigen. Viele Patienten wünschen sich eine reine, einheitliche Haut und ein ästhetisches Gesamtbild. Durch die Lasertherapie in Bonn können gutartige Flecken der Haut problemlos und schonend entfernt werden. Es handelt sich um eine unkomplizierte, risikoarme Behandlung. Es ist weder ein operativer Eingriff noch eine besondere Nachsorge nötig. Es kommt auch nicht zu einer längeren Ausfallzeit des Patienten. Der Laserstrahl erhitzt die zu behandelnde Region gezielt, wodurch das umliegende Gewebe geschont wird und die Flecken punktuell entfernt werden können.

Ob eine Laserbehandlung die richtige Behandlungsmethode für Sie darstellt, bespricht Dr. med. Daniel Sattler im persönlichen Beratungsgespräch in der Beta Aesthetic in Bonn mit Ihnen.

Kurze Fakten zur Laserbehandlung:

syringe Anästhesie:
Betäubungscreme

Beschreibung

behandlung Behandlungsdauer:
15 bis 30 Minuten
arbeitsfähig Arbeitsfähig:
in der Regel sofort
—–
Gesellschaftsfähig:
in der Regel sofort
sport Sport:
nach ein paar Tagen

Laserbehandlung bei Pigmentflecken - Dr. Daniel Sattler

Häufige Fragen zum Thema Lasertherapie

Hier finden Sie einen Ausschnitt der meistgestellten Fragen:

Wie funktioniert die Lasertherapie zur Entfernung von Pigmentflecken?

Bei der Entfernung von Pigmentflecken in Bonn wird der Strahl des Lasers genutzt, um die Pigmentanreicherung in der obersten Hautschicht zu entfernen. Die Hautoberfläche wird stark erhitzt und abgetragen. Die Farbstoffe der Haut werden zerstört, über das Lymphsystem des Körpers selbst abgebaut und die übermäßige Pigmentierung somit langfristig entfernt.

Für welche Art von Flecken eignet sich eine Laserbehandlung?

Die Lasertherapie eignet sich zur Entfernung von gutartigen Pigmentflecken, welche häufig durch starke Sonneneinstrahlung oder auch im natürlichen Alterungsprozess entstehen. In der Regel lassen sich alle Flecken, die durch eine lokale Pigmentanreicherung entstanden sind, problemlos entfernen. Dies gilt beispielsweise für Altersflecken, aber auch für Sommersprossen.

Ist die Lasertherapie in der Beta Aesthetic schmerzhaft?

Die Lasertherapie stellt eine schonende Methode zur Entfernung von Flecken der Haut dar. Vor dem Lasern wird eine Betäubungscreme aufgetragen, sodass die Patienten die Behandlung in der Regel nicht als schmerzhaft empfinden. Es kann zu einem leichten Zwicken oder Kribbeln der Haut kommen.

Welche Risiken birgt die Entfernung von Pigmentflecken mittels Laser?

Bei der Laserbehandlung handelt es sich um eine schonende Methode, um Pigmentflecken zu entfernen. Der Eingriff ist in der Regel schmerzarm und frei von Komplikationen oder Nebenerscheinungen. Die Einhaltung höchster Standards in der Beta Aesthetic in Bonn garantiert, dass sämtliche Risikofaktoren minimiert werden. Es kann in den ersten Tagen nach der Behandlung zu leichten Rötungen kommen. Diese klingen aber in der Regel sehr schnell von allein wieder ab.

Wie viele Sitzungen sind für ein erfolgreiches Entfernen der Flecken nötig?

Wie viele Sitzungen es benötigt, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen und die Flecken endgültig zu entfernen, hängt vom jeweiligen Patienten ab. Der Aufwand der Laserbehandlung variiert je nach Menge der zu entfernenden Flecken und der Ausprägung dieser. Normalerweise sind etwa zwei Sitzungen notwendig, um die Pigmentflecken zu entfernen.

Hält das Ergebnis der Laserbehandlung dauerhaft?

Grundsätzlich werden die Flecken mittels der Lasertherapie dauerhaft entfernt. Jedoch können sich auch erneut Pigmentflecken auf der Haut bilden. Daher ist grundsätzlich der Schutz vor Sonne und direkter UV-Strahlung zu empfehlen, da diese die Bildung neuer Flecken begünstigen.

Was muss nach der Lasertherapie beachtet werden?

Nach der Entfernung von Pigmentflecken mittels Lasertherapie sollte UV-Einstrahlung vermieden werden. Zudem sollte direkt nach der Behandlung darauf geachtet werden, schonend mit der behandelten Hautregion umzugehen, um Narbenbildung zu minimieren. Dr. med. Daniel Sattler klärt Sie im persönlichen Gespräch über die richtige Pflege nach der Laserbehandlung auf, um ein langfristig zufriedenstellendes Ergebnis zu garantieren.

Wie teuer ist die Entfernung von Pigmentflecken mittels Laser?

Für die Entfernung von Pigmentflecken in der Beta Aesthetic in Bonn lässt sich kein pauschaler Preis nennen. Jede Lasertherapie erfolgt individuell und auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt. Der Aufwand und der genaue Ablauf der Behandlung variieren je nach Hautbild und Menge der zu entfernenden Flecken. Dr. med. Daniel Sattler bespricht gerne die Kostenzusammensetzung im Zuge des persönlichen Beratungsgesprächs mit Ihnen.

Kann die Laserbehandlung in Bonn wiederholt werden?

Es ist möglich, dass sich nach der Lasertherapie erneut Pigmentflecken bilden. Direkte UV-Einstrahlung oder hormonelle Veränderungen (Schwangerschaft, Verhütung etc.) können die Bildung begünstigen. In dem Fall ist eine erneute Entfernung mittels Laserbehandlung problemlos möglich.

Die Beratung bei Herrn Dr. med. Daniel Sattler:

Das ausführliche Beratungsgespräch in der Beta Aesthetic in Bonn schafft die nötige Voraussetzung für ein zufriedenstellendes Ergebnis im Sinne des Patienten. Zunächst wird ermittelt, ob es sich bei der Pigmentstörung um gutartige Flecken handelt, für deren Entfernung eine Lasertherapie die geeignete Methode darstellt. Dr. med. Daniel Sattler ermittelt die Symptomatik ihres Hautbildes und bespricht Ihre persönlichen ästhetischen Wunschvorstellungen mit Ihnen. Im Zuge der Beratung in Bonn besprechen Sie den Ablauf der Behandlung sowie die anschießende Pflege. Durch die ausführliche Kommunikation wird die Basis für ein zufriedenstellendes Ergebnis im Sinne des Patienten geschaffen.

Vorbereitung vor der Behandlung mit dem Laser:

Für die Lasertherapie in Bonn muss zunächst abgeklärt werden, ob es sich um gutartige Flecken handelt. Dazu wird eine Hautanalyse durchgeführt. Des Weiteren sollte einige Zeit vor der Behandlung auf direkte UV-Einstrahlung verzichtet werden. Grundsätzlich empfiehlt sich die Lasertherapie für weniger gebräunte Haut, sodass die Behandlungen oftmals präferiert im Winter durchgeführt werden. Zudem sollte vor dem Eingriff auf Medikamente, die die Lichtempfindlichkeit verstärken, verzichtet werden. Vor der Lasereinstrahlung wird die Haut mit einer Creme betäubt, sodass die Patienten die Behandlung kaum spüren.

Die Laser-Behandlung:

Die Laserbehandlung beansprucht in etwa eine halbe Stunde und wird ambulant in der Beta Aesthetic in Bonn vorgenommen. Je nach Körperregion und Anzahl sowie Ausmaß der Pigmentflecken kann die genaue Behandlungsdauer variieren. Zudem kann sich die notwendige Anzahl an Sitzungen zur endgültigen Entfernung von Patient zu Patient unterscheiden.
Grundsätzlich wird vor der Lasereinstrahlung die Haut mit einem speziellen Gel betäubt, sodass die Patienten keine Schmerzen während der Behandlung verspüren. Anschließend wird der Laser gezielt auf die gewünschte Hautregion angewandt und wirkt direkt an der Hautoberfläche. Die störende Pigmentierung wird durch das Laserlicht bestrahlt, wodurch die Farbpigmente zerstört werden. Diese werden anschließend vom Körper selbst über das Lymphsystem abtransportiert. Daher kann das endgültige Ergebnis häufig erst einige Tage nach der Laserbehandlung sichtbar werden.

Die Nachsorge:

Für ein endgültig zufriedenstellendes Ergebnis der Behandlung in Bonn ist die richtige Nachsorge und Pflege ebenfalls von großer Bedeutung. Die behandelte Hautregion muss trocken und sauber gehalten werden, damit Infektionen vermieden werden. Sollte sich eine Kruste bilden, ist es wichtig, diese nicht abzutragen, da sich sonst Narben bilden können. Um langfristig dem Auftreten neuer Pigmentflecken vorzubeugen, ist direkte Sonnen- und UV-Strahlung nach der Laserbehandlung zu vermeiden. Dr. med. Daniel Sattler erläutert Ihnen im persönlichen Beratungsgespräch in der Beta Aesthetic ausführlich, was Sie nach der Lasertherapie beachten müssen. So kann ein optimales Ergebnis sichergestellt werden, mit dem Sie sich wieder rundum wohl in Ihrer Haut fühlen können.

female

Lästige Altersflecken erfolgreich entfernt

Ich hatte Angst, nach einer Entfernung meiner Altersflecken Narben zu kriegen. Dr. Sattler hat mir die Laserbehandlung erläutert. Die Methode ist absolut schonend und hinterlässt keinerlei Narben. Ich war sofort überzeugt. Und das Ergebnis hat mich absolut zufrieden gestellt! Endlich bin ich meine lästigen Altersflecken los. Ich bin sehr dankbar für die Behandlung in der Beta Aesthetic und kann sie nur weiterempfehlen.

Marlene N.

female

Endlich reine Haut

Meine Sommersprossen konnten gut durch die Laserbehandlung entfernt werden. Meine Haut ist jetzt sehr ebenmäßig. Dr. Sattler hatte mich vorab ausführlich beraten und sich Zeit genommen, mir die Methode zu erläutern. Das war super, ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden.

Jens T.