Faltenunterspritzung | Liquid Lifting in Bonn

Operationsfreie Reduzierung von Falten

Straffe Haut und ein jugendliches Erscheinungsbild sind für die meisten Menschen wichtige Schönheitsideale. Mit zunehmendem Alter treten allerdings häufig vermehrt kleine Fältchen auf, die das eigene Wohlbefinden stark beeinträchtigen können. Die Faltenunterspritzung in Bonn stellt eine beliebte und unkomplizierte Methode dar, dem entgegen zu wirken. Viele Patienten wünschen sich ein jüngeres Aussehen, aber fürchten einen operativen Eingriff. Das Liquid Lifting ist eine operationsfreie Behandlungsweise, mit der schonend eine Reduzierung von Falten vorgenommen werden kann. Für diese Methode können verschiedene Substanzen verwendet werden. Meist erfolgt eine Faltenunterspritzung mittels der Injektion von Hyaluronsäure.

Die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten in der Beta Aesthetic haben das gemeinsame Ziel, das Schönheitsempfinden des Patienten zu verbessern, indem die individuellen, ästhetischen Wunschvorstellungen realisiert werden.

Kurze Fakten:

syringe Anästhesie:
auf Wunsch lokale Betäubung mittels Creme

Beschreibung

behandlung Behandlungsdauer:
je nach Methode ab ca. 15min
arbeitsfähig Arbeitsfähig:
in der Regel sofort
—–
Gesellschaftsfähig:
in der Regel sofort
sport Sport:
am Folgetag

Faltentherapie in Nrw - Dr. Daniel Sattler

Faltenunterspritzung - Liquid Lifting - Beta Aesthetic

Häufige Fragen zum Thema Faltenunterspritzung

Hier finden Sie einen Ausschnitt der meistgestellten Fragen:

Wie funktioniert die Faltenunterspritzung?

Bei der Faltenunterspritzung wird das Füllmittel gezielt in die gewünschte Region injiziert. Danach wird die Substanz einmassiert, sodass eine optimale Verteilung gewährleistet werden kann. Grundsätzlich wird beim Liquid Lifting das Gewebe aufgefüllt, sodass die darüber liegende Haut geglättet wird.

Welche verschiedenen Methoden gibt es für die Faltenunterspritzung?

Eine Faltenunterspritzung kann mit unterschiedlichen Substanzen erfolgen. Die gängigste Behandlungsweise stellt die Injektion von Hyaluronsäure dar. Auch eine Behandlung mittels Injektion ist möglich. Die aufwendigste, aber eine ebenfalls effektive Methode, ist die Faltenunterspritzung mittels Eigenfett. Dazu muss jedoch zunächst Fett abgesaugt, aufbereitet und anschließend injiziert werden. Für eine unkomplizierte Glättung der Haut empfiehlt sich die Behandlung mittels Hyaluronsäure.

Welche Vorteile bietet die Methode des Liquid Lifting?

Das Liquid Lifting mit Hyaluronsäure stellt eine sehr unkomplizierte, risikoarme und schnelle Behandlungsweise dar. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Stoff im Körper und wird somit von diesem gut aufgenommen. Die Behandlung beansprucht nur ca. 15 bis 30 Minuten und bedarf anschließend keiner Regenerationszeit. Somit stellt die Faltenunterspritzung in Bonn eine schonende Methode zur Reduzierung von Fältchen dar.

Für wen ist ein Liquid Lifting geeignet?

Das Liquid Lifting eignet sich sowohl für größere Hautareale als auch für die Behandlung einzelner Fältchen. Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ermöglicht die Behandlung von sogenannten Krähenfüßen, Knitterfalten, Mundfalten sowie Nasolabial- und Plisseefalten. Allgemein können Gesichtskonturen gezielt durch das Liquid Lifting modelliert werden.

Welche Risiken birgt die Faltenunterspritzung?

Bei der Faltenunterspritzung mittels Hyaluronsäure handelt es sich um eine risikoarme Behandlung. Es ist kein operativer Eingriff und somit auch keine Vollnarkose nötig. Die Behandlung beansprucht in der Regel nur eine Viertelstunde und bedarf keiner besonderen Nachsorge. Somit verläuft das Liquid Lifting normalerweise ohne Komplikationen und Begleiterscheinungen. In manchen Fällen können leichte Schwellungen oder Rötungen auftreten, die allerdings schnell von allein wieder abklingen.

Ist das Liquid Lifting schmerhaft?

Die Faltenunterspritzung in der Beta Aesthetic in Bonn stellt eine schmerzarme Behandlungsweise dar. Für schmerzempfindliche Patienten empfiehlt sich eine lokale Betäubung der gewünschten Regionen mittels einer speziellen Creme. Somit spüren die Patienten die Injektion kaum bis gar nicht.

Hält das Ergebnis der Faltentherapie dauerhaft?

Die Hyaluronsäure wird vom Körper über die Zeit abgebaut, sodass das Ergebnis nicht dauerhaft hält. Die Haltbarkeit variiert von Patient zu Patient, da jeder Körper den Stoff unterschiedlich schnell absorbiert. In der Regel ist der Effekt etwa ein halbes bis ein Jahr sichtbar. Anschließend kann die Behandlung jederzeit problemlos wiederholt werden, um dauerhaft eine jugendliche Haut zu erhalten.

Wie teuer ist eine Faltenunterspritzung?

Für die Faltenunterspritzung in Bonn lässt sich kein pauschaler Preis nennen. Sowohl die verwendete Substanz sowie die Menge dieser, aber auch die exakte Behandlungsmethode kann von Patient zu Patient variieren. Im Fokus der Behandlung in Bonn stehen die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Patienten, sodass jeder Eingriff individuell ist. Die Preiszusammensetzung und tatsächlichen Kosten Ihres Liquid Lifting bespricht Dr. med. Daniel Sattler im Zuge des persönlichen Beratungsgespräches in Bonn mit Ihnen.

Kann die Faltentherapie auf Wunsch hin wiederholt werden?

Das Füllmittel Hyaluronsäure wird vom Körper über die Zeit abgebaut, sodass der Effekt etwa ein Jahr lang erhalten bleibt. Anschließend kann die Faltenbehandlung jedoch jederzeit problemlos wiederholt werden, um dauerhaft ein junges Hautbild zu erhalten.

Die Beratung:

Vor der Faltenunterspritzung in Bonn berät Dr. med. Daniel Sattler Sie ausführlich hinsichtlich der unterschiedlichen Methoden, Möglichkeiten sowie Rahmenbedingungen des Liquid Liftings. Die Behandlung in der Beta Aesthetic richtet sich nach den individuellen ästhetischen Wunschvorstellungen des Patienten. Somit ist die richtige Kommunikation vorab eine wichtige Voraussetzung für ein zufriedenstellendes Ergebnis. Im Zuge des persönlichen Beratungsgespräches können Sie Ihre individuellen Bedürfnisse abklären und die dazu passende Methode festlegen.

Vorbereitung zur Behandlung:

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure erfolgt als ambulante Behandlung in der Beta Aesthetic und beansprucht nur etwa eine Viertelstunde. Die Faltentherapie mittels Eigenfett erfordert einen aufwendigeren Eingriff, da zunächst eine Fettabsaugung (Liposuktion) erfolgt.

Dr. med. Daniel Sattler bespricht die für Sie geeignete Methode im persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen. Für die Behandlung mittels Hyaluronsäure lässt sich festhalten, dass keine besondere Vorbereitung notwendig ist, da keine Komplikationen oder Nebenwirkungen zu erwarten sind.

Wie verläuft die Behandlung:

Die Faltenunterspritzung erfolgt in der Regel im Zuge eines ambulanten Eingriffes in der Beta Aeshtetic in Bonn. Die Behandlung ist in der Regel schmerzarm und verläuft ohne weitere Komplikationen. Auf Wunsch kann eine örtliche Betäubung mittels einer Creme vorgenommen werden, sodass der Patient die Injektion kaum bis gar nicht spürt. Anschließend wird die Substanz, zumeist Hyaluronsäure, gezielt in die gewünschte Region injiziert. Der genaue Ablauf und die exakte Injektionsmenge sowie Behandlungsdauer orientieren sich an den jeweiligen Bedürfnissen des Patienten.

Die behandelten Bereiche werden anschließend massiert, sodass sich der Stoff optimal verteilen kann. So kann ein einheitliches Ergebnis erzielt werden. Die Hyaluronsäure polstert das Gewebe auf, sodass sich die darüber liegende Haut strafft. Es wird ein glatteres Hautbild und dadurch ein jugendlicheres Aussehen ermöglicht. Ziel der Faltenunterspritzung in Bonn ist es, das Wohlbefinden des Patienten durch die Erfüllung seiner ästhetischen Wünsche zu steigern. Ein verbessertes Schönheitsempfinden kann ganzheitlich das Lebensgefühl der Patienten positiv verändern.

Die Nachsorge:

In der Regel verläuft die Faltenunterspritzung in Bonn ohne Komplikationen. Durch die Einhaltung höchster medizinischer Standards werden sämtliche Risikofaktoren minimiert, sodass keine Begleiterscheinungen zu erwarten sind. In manchen Fällen kann es zu leichten Schwellungen oder Rötungen kommen, die allerdings schnell von alleine wieder abklingen. Allergische Reaktionen sind normalerweise nicht zu erwarten. Schon nach kurzer Zeit sollte der endgültige Effekt der straffen, jungen Haut sichtbar sein. Somit stellt das Liquid Lifting eine schnelle, unkomplizierte Methode dar, um die ästhetischen Bedürfnisse des Patienten zu erfüllen und somit das Lebensgefühl zu verbessern.

Wenn der Effekt nach etwa einem Jahr abklingt, kann die Behandlung auf Wunsch hin jederzeit wiederholt werden. So kann das jugendliche Hautbild auch dauerhaft erhalten und das Wohlbefinden der Patienten langfristig gesteigert werden.

female

Straffe Haut ohne Operation!

Ich bin so dankbar für die Behandlung mit Hyaluronsäure in der Beta Aesthetic. Ich hatte große Angst vor einer Operation, doch Dr. Sattler hat mich über die operationsfreie Methode informiert. Ich wusste, dass die Faltenunterspritzung für mich die richtige Behandlung sein würde und ich wurde auch nicht enttäuscht. Der Eingriff war völlig problemlos und das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend! Jederzeit gerne wieder und eine absolute Weiterempfehlung meinerseits!

Ines W.

female

Weniger Falten durch Unterspritzung

Die kleinen Fältchen in meinem Gesicht hatten mich von Tag zu Tag mehr gestört! Dank der Behandlung in Bonn sind sie so gut wie verschwunden. Und es war nicht einmal eine Operation nötig. Die Faltenunterspritzung war unkompliziert, der Eingriff hat überhaupt nicht lange gedauert! Ich habe kaum etwas gespürt, es war nicht schmerzvoll und auch danach ist alles schnell abgeheilt. Meine Haut sieht viel jünger aus! Danke an Dr. Sattler für diese unkomplizierte Behandlung mit großem Effekt!!!

Alina W.