Brustverkleinerung Köln

Mammareduktionsplastik in der Beta Aesthetic

Die Gründe für den Wunsch nach einer Brustverkleinerung, die in der plastischen und ästhetischen Chirurgie als Mammareduktionsplastik bezeichnet wird, sind vielfältig und individuell. Denn die Beschwerden, die mit einem zu großen Busen einhergehen, können auch sehr unterschiedlich sein. Einerseits kann ein psychischer Leidensdruck entstehen, wenn die Brust nicht der eigenen ästhetischen Wunschvorstellung entspricht und das gesamte Körperbild darunter leidet. Andererseits kann ein überproportional großer Busen auch körperliche Beschwerden verursachen. Haltungsbeschwerden und Rückenschmerzen entstehen häufig und schränken die Betroffenen in ihrem Alltag massiv ein.

Egal, aus welchem Grund Sie sich eine Brustverkleinerung in Köln wünschen, gerne beraten wir Sie zu den Behandlungsmöglichkeiten. Sie erreichen die Beta Aesthetic innerhalb von nur einer halben Stunde mit dem Auto oder mit der Regionalbahn innerhalb von fünfundvierzig Minuten. Sie finden uns, als Teil der Beta Klinik mit über dreißig Fachrichtungen, auf der Sonnenseite Bonns direkt am Rheinufer.

Die Behandlungsmöglichkeiten Ihrer Brustverkleinerung in Köln

So individuell, wie die Beweggründe für Ihre Brustverkleinerung in Köln sein können, so unterschiedlich kann auch das Ausmaß und dementsprechend der Behandlungsverlauf sein. Grundsätzlich steht am Anfang jedes Eingriffs ein ausführliches Beratungsgespräch, innerhalb dessen Sie der behandelnde Facharzt, Dr. med. Daniel Sattler, über alle Möglichkeiten aufklärt und Sie gemeinsam Ihre Wunschvorstellungen besprechen. Diese erste Vertrauensbasis ist für uns ein wichtiger Grundstein des Behandlungsverlaufes in unserer Praxis.

Der Eingriff kann, je nach Umfang, entweder mit einer Lokalanästhesie oder auch unter Vollnarkose erfolgen. Bei einer kleineren Volumenreduktion erfolgt die Schnittführung rund um den Warzenhof, während eine umfangreichere Brustverkleinerung einen zusätzlichen Schnitt senkrecht bis zur Brustumschlagsfalte erfordert. Durch die Öffnung wird das überschüssige Fett- und Drüsengewebe entfernt und der Hautüberschuss reduziert.

Nach der Behandlung wird ein Druckverband angelegt. Dieser kann später durch einen Stütz-BH ersetzt werden. Das Ziel ist es, die Haut sowie die Brust zu stützen. Sie sollten nach dem Eingriff einige Zeit auf körperlich anstrengende Tätigkeiten verzichten und besonders den Brustbereich schonen.

Behandlung in der Beta Aesthetic

Eine umfangreichere Mammareduktionsplastik kann sowohl eine Vollnarkose als auch einen stationären Aufenthalt in der Beta Aesthetic erfordern. Unabhängig von dem Umfang Ihres Eingriffes ist uns aber jederzeit eins besonders wichtig: dass Sie sich in unserer Klinik wohl und gut aufgehoben fühlen.

Wenn Sie Ihre Brustverkleinerung in Köln bei uns in der Beta Aesthetic durchführen lassen wollen, erreichen Sie unsere Praxis mit dem Auto über die A59 oder die A555 innerhalb von einer halben Stunde. Wenn Sie eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bevorzugen, bringt Sie die Regionalbahn innerhalb von einer Dreiviertelstunde zu uns.

Unsere Klinik finden Sie direkt am Rheinufer. Neben unserer schönen Lage und dem gehobenen Design der Praxis, erwartet Sie vor Ort eine sehr persönliche Betreuung und ein patientennaher Behandlungsprozess, sodass wir den Aufenthalt so angenehm wie möglich für Sie gestalten.