Dr. med. Rafael Armbruster Plastische und Ästhetische Chirurgie Bonn

Dr. med. Rafael Armbruster

Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. Rafael Armbruster unterstützt seit dem 1. November 2019 die Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie von Dr. med. Daniel Sattler. Der ausgebildete Facharzt für Allgemeinchirurgie absolviert in der Beta Aesthetic seine zweijährige Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Dr. Armbruster wurde am 01.03.1984 in Recife, Brasilien, geboren. Sein Abitur erwarb er am Kaiserin-Friedrich Gymnasium in Bad Homburg. Die Ärztliche Prüfung legte er an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main ab. Im Zuge des Studiums absolvierte er ein Auslandssemester an der Universidade de Coimbra in Portugal. Praktische Erfahrungen sammelte Dr. Armbruster in der Abteilung für Verbrennungen, Handchirurgie und Plastische Chirurgie im Klinikum Offenbach und in der plastischen Chirurgie des Diakonissenkrankenhauses. Sein Praktisches Jahr erfolgte im Markuskrankenhaus in Frankfurt. Dr. Armbruster verbrachte währenddessen ein Tertial in der plastischen Chirurgie unter Prof. Dr. med. Exner. Die Facharztausbildung erfolgte in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie der Hochtaunuskliniken Bad Homburg unter Chefarzt Dr. med. Höer und in der Chirurgischen Abteilung des Sankt Katharinenkrankenhauses in Frankfurt. 2017 legte er erfolgreich die Facharztprüfung zum Facharzt für Allgemeine Chirurgie ab. Seine Fachausausbildung in der Plastischen Chirurgie begann Dr. Armbruster unter Prof. Dr. med. Dragu in der Klinik für Plastische Chirurgie im Carl Gustav Carus Universitätsklinikum in Dresden.

In den nächsten zwei Jahren wird Dr. Rafael Armbruster nun unter Dr. med. Daniel Sattler in der Beta Aesthetic seine Facharztausbildung zum Plastischen und Ästhetischen Chirurgen absolvieren.