Adipositas Bonn

Hilfe bei Fettleibigkeit

vgl. Fettleibigkeit, Obesitas. Bei der Adipositas handelt es sich um eine Ernährungs- und Stoffwechselkrankheit mit starkem Übergewicht, die eine übermäßige Vermehrung von Fettgewebe im Körper auslöst. Der Übergang vom Übergewicht zur Adipositas wird durch den sogenannten Body Mass Index (BMI) berechnet. Adipositas ist eine multikausale Erkrankung mit Entstehungsfaktoren wie Medikamenten, genetische Veranlagung, Lebensstil, Essstörungen, Endokrine Erkrankungen. In der plastischen Chirurgie wird die Fettleibigkeit durch eine Liposuktion ästhetisch behandelt.