Akne behandeln Bonn

Abhilfe bei unreiner Haut

Akne ist eine Erkrankung des Talgdrüsenapparates und der Haarfollikel. Nichtentzündliche Mitesser bringen im späteren Verlauf eine Reihe entzündlicher Sekundäreffloreszenzen wie Knoten, Pusteln oder Papeln hervor. Aknenarben bilden sich durch die Verletzung des Bindegewebes der Haut, welche der Körper mit verhornten und abgestorbenen Hautzellen schließt. Die Behandlung mit Laser, Dermabrasion, Medical needling oder Peeling kann Abhilfe schaffen und Aknenarben lindern.