Eigenfettbehandlung im Gesicht Bonn

Volumen im Gesicht mit Eigenfett auffüllen

Ein modernes ästhetisches Verfahren zur Gesichtsverjüngung. Eigenfetttransfer bedeutet die Transplantation von eigenem Fettgewebe, auch Lipofilling oder Lipostructure genannt. Regionen wie das Mittelgesicht und die Unterlider, die Schläfen – und Jochbeinregion, die Stirn, der Nasenrücken, Kinn- und Unterkieferkontur sowie die Lippen können behandelt werden. Mit einer feinen Kanüle werden winzige Fettpartikel und Stammzellen im Gewebe in unterschiedlichen Schichten eingebracht. Die Behandlung ist vergleichbar mit der Unterspritzung mit Hyaluronsäure.