Halsstraffung in Bonn

Halsverjüngung in der Beta Aesthetic

Eine ästhetisch-plastische Straffung des Halses bietet Ihnen die Möglichkeit einer optischen Verjüngung der Halspartie. Darüber hinaus kann bei der Halsstraffung in Bonn gegebenenfalls auch ein Doppelkinn entfernt werden. Der Eingriff dient dazu, sowohl Falten als auch Fettdepots im Bereich des Halses zu entfernen. Dies wird in der Beta Aesthetic in Bonn narbenschonend durchgeführt. Es handelt sich zumeist um einen ambulanten Eingriff, der mithilfe einer lokalen Betäubung erfolgt und etwa 1,5 bis 3 Stunden in Anspruch nimmt

Halsstraffung in der Beta Aesthetic bei Dr. med. Daniel Sattler: der Behandlungsverlauf

Sie wünschen sich eine optisch schlankere und verjüngte Halspartie? Dann informieren Sie sich zunächst in der Beta Aesthetic über die Möglichkeiten der Halsstraffung in Bonn. Gerne steht Ihnen Dr. med. Daniel Sattler, Ihr behandelnder Facharzt für plastische Chirurgie in Bonn, für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Wir setzen auf ein Höchstmaß an Transparenz und wollen, dass sich unsere Patienten jederzeit sicher und bestens über alle Faktoren des Eingriffes aufgeklärt fühlen. Der exakte Behandlungsverlauf variiert von Patient zu Patient und richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es sich um einen risikoarmen Eingriff mit einer Behandlungsdauer von etwa zwei Stunden handelt. In der Regel sind unsere Patienten schon kurze Zeit nach der Behandlung wieder alltags- und arbeitsfähig. Es kann zu leichten Schwellungen kommen, die von alleine wieder abklingen. Danach steht das endgültig sichtbare, zufriedenstellende und langanhaltende Ergebnis des Halsliftings.

In der Beta Aesthetic bieten wir Ihnen einen unkomplizierten und persönlichen Behandlungsverlauf während Ihrer Halsstraffung in Bonn. Dabei setzen wir auf höchste Sorgfalt, einen stetigen Austausch mit unseren Patienten und somit auf ein großes Maß an Vertrauen, sodass Sie sich während Ihrer Behandlung in der Beta Aesthetic stets wohlfühlen.

Halsstraffung in Bonn: das bietet die Bundesstadt am Rhein

In der Regel erfolgt die Halsstraffung in Bonn als ambulanter Eingriff. Da die Beta Aesthetic als internationale Adresse für hervorragende plastische Chirurgie, behandeln wir Patienten und Patientinnen aus aller Welt. Wer für eine Schönheitsoperation in der Beta Aesthetic nach Bonn reist, kann den Eingriff mit einem erholsamen Aufenthalt in der schönen Bundesstadt am Rhein verbinden. Patienten der Beta Aesthetic können die Klinik problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Durch die Nähe zum Flughafen Köln-Bonn und unseren individuellen „Beta Shuttleservice“ ermöglichen wir eine unkomplizierte Anreise. Als Unterkunft empfiehlt sich das luxuriöse „Kameha Grand“ Hotel, das in unmittelbarer Nähe zur Beta Aesthetic liegt und einen Aufenthalt mit Wohlfühlcharakter verspricht.

Darüber hinaus können Sie während Ihres Aufenthalts in Bonn die schönen Seiten der Stadt genießen. Die Beta Aesthetic liegt direkt am Rhein, auf der Sonnenseite Bonns. Angrenzend finden Sie ein umfangreiches Angebot an Gastronomie. Aber auch das Zentrum der Stadt Bonn ist problemlos und in kurzer Zeit zu erreichen. Die Stadt Bonn bietet neben außergewöhnlich schöner Architektur und zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch ein umfangreiches Freizeitangebot. Von unzähligen Museen über die beliebte Bonner Oper sowie ganzjährige Veranstaltungen in den weiteren vielfältigen kulturellen Einrichtungen der Stadt – es gibt Vieles, das sie während Ihrer Halsstraffung in Bonn genießen können.

Jeder ästhetisch-plastische Eingriff hat das übergeordnete Ziel, dass Sie sich wieder rundum wohl in Ihrer Haut fühlen. Bereits bei Ihrer Behandlung in der Beta Aesthetic und während Ihres Aufenthalts in Bonn sollen Sie sich jederzeit gut aufgehoben fühlen. Daher setzen wir auf einen reibungslosen Ablauf, von Ihrer Ankunft über Ihren Aufenthalt bis hin zu einem zufriedenstellenden Endergebnis Ihrer Halsstraffung in Bonn.