Kinnkorrektur in der Beta Aesthetic Bonn

Ästhetische Gesichtskonturen dank Genioplastik

Im Rahmen einer Kinnkorrektur können Größe und Form des Kinns beeinflusst und so das Gesamtbild eines Gesichts wieder in Einklang gebracht werden. Die Operationstechniken einer Kinnverlagerung oder Kinnvergrößerung erfolgen mit der Veränderung des Knochens und dem Einsetzen eines Kinnimplantates. Bei der Kinnverkleinerung bzw. Kinnverschmälerung wird das Kinn durch eine Knochenabtragung geformt, um harmonische Konturen zu schaffen. Je nach Behandlungswunsch und Ausgangslage empfiehlt sich manchmal eine Kombination mit einer Nasenkorrektur, um ein rundum ästhetisches Gesichtsprofil zu schaffen.