Krähenfüße Beta Aesthetic Bonn

Die Behandlung bei Dr. med. Daniel Sattler

Durch häufiges Zusammenkneifen der Augen entstehen die sogenannten Krähenfüße oder auch lateralen periorbiculären Fältchen seitlich der Augen. Außerdem sind die Minderung der Hautqualität durch eine stetige UV-Belastung und die Abnahme des Hyaluronsäuregehalts im Körper natürliche Ursachen für die Bildung der Krähenfüße. Durch gezielte Injektionen mit  kann der Muskel in seiner Kraft gemindert werden und die Haut im Bereich der seitlichen Augenfalten wird weniger stark beansprucht. Die Eingriffsdauer der Behandlung beträgt ungefähr 10 Minuten und kann ambulant ohne weitere Nachbehandlungen durchgeführt werden.