Lipomastie Beta Aesthetic Bonn

Fettabsaugung der männlichen Brust

Die Lipomastie oder auch Gynäkomastie beschreibt eine Vergrößerung der männlichen Brust aufgrund einer vermehrten Fettansammlung. Diese Form der Erkrankung zeigt meist ein normal ausgebildetes Brustdrüsengewebe. Lipomastie kann ernährungsbedingt oder anlagenbedingt sein und wird mittels einer ambulanten Liposuktion behandelt. Hierbei wird ein kleiner Hautschnitt im Bereich der Achselhöhlen gezogen, durch den eine Absaugung des Fettgewebes erfolgen kann. Oftmals hilft aber auch schon eine Gewichtsreduktion, die die Verdickung der Brust zurückentwickeln lässt.