Mastektomie Beta Aesthetic Bonn

Brustamputation, Mamma-Amputation

Die Mastektomie beschreibt die chirurgische Entfernung des Brustgewebes und die vollständige oder nicht ganz vollständige Entfernung der Brustdrüsen der weiblichen oder männlichen Brust. Oftmals sind Tumore eine häufige Indikation für eine Mastektomie der befallenen Brust. Man kann zwischen einer einseitigen und einer beidseitigen Brustentfernung unterteilen. Eine Brustrekonstruktion ist nach einer Brustamputation notwendig, um das Körperbild der Patienten und Patientinnen möglichst aufrecht zu erhalten. Diese Rekonstruktion kann mit Implantaten erfolgen, wenn lediglich Brustdrüsen ohne Haut entfernt werden mussten. Auch kann ein Brustaufbau mit Eigenfettgewebe oder einem kombinierten Verfahren erzielt werden.