Microneedling Beta Aesthetic Bonn

Verjüngung der Gesichtshaut

Mit dem Microneedling Verfahren wird eine nicht-operative Methode bezeichnet, die bei der Behandlung von Hautproblemen wie Akne und Narben oder auch bei der Faltentherapie im Gesicht zum Einsatz kommt. Das Microneedling stärkt das Bindegewebe der Gesichtshaut, indem Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure ausgeschüttet werden. Die Behandlung erfolgt mit einem Dermaroller, der mit vielen feinen und sehr kurzen Nadeln bestückt ist, die in die oberste Hautschicht stechen. Die Vorteile einer Microneedling Behandlung sind, dass das nicht-ablative Verfahren die Haut nicht dünner werden lässt und so der Schutz der Haut auf äußere Umwelteinflüsse unverändert bestehen bleibt, anders als zum Beispiel bei einer Laserbehandlung. Angewendete Pflegeprodukte und Seren zur Hautstraffung können besser in die Haut eindringen und die Wirksamkeit maximieren.