Stirnlift Bad Godesberg

Stirnlift Bad Godesberg

Bei Ihrem Facharzt Dr. med. Daniel Sattler

Unsere Stirn ist viel in Bewegung: regelmäßiges Stirnrunzeln oder Augenzusammenkneifen, auf das Smartphone schauen, viel lesen – alle diese Dinge belasten die Haut im Stirnbereich, wodurch sich über die Jahre Falten bilden. Im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses kommt hinzu, dass die Haut an Spannkraft verliert, und die Stirnpartie zusätzlich erschlafft. Fältchen und herabgesunkene Augenbrauen sorgen für einen abgeschlagenen Blick. Dies kann das eigene Schönheitsempfinden maßgeblich beeinträchtigen.

Für wen ist ein Stirnlift geeignet?

Irgendwann reicht eine gute Hautpflege nicht mehr aus: der natürliche Alterungsprozess schreitet voran. Die tägliche Belastung der Gesichtsmuskulatur lässt sich außerdem nicht vermeiden, sodass die Stirnpartie besonders davon betroffen ist. Wenn die Elastizität der Haut nachlässt und das Gewebe erschlafft, dann entstehen zunehmend mehr Falten im Stirnbereich. Der daraus resultierende, abgeschlagene, müde und angespannt (nicht ohne Grund nennt man die Fältchen auch „Zornesfalten“) wirkende Blick kann zu starker Unzufriedenheit mit dem eigenen Gesichtsausdruck führen. Für Personen, die diese Veränderung in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt, kann eine Behandlung durchaus die richtige Option darstellen.

Dabei kommen verschiedene Behandlungsmethoden zum Einsatz, sodass für jeden das richtige Verfahren dabei ist, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Grundsätzlich ist ein Stirnlift somit für jeden geeignet, der oder die unzufrieden mit der eigenen Stirnpartie ist. Natürlich wird vorab festgestellt, ob Ihr Gesundheitszustand eine Behandlung zulässt beziehungsweise welche Methode geeignet für Sie ist.

Stirnlift Bad Godesberg: wie läuft die Behandlung ab?

Am Anfang jeder ästhetischen Behandlung steht stets eine ausführliche Beratung mit dem behandelnden Facharzt. Für Ihren Stirnlift in Bad Godesberg stellt die Abteilung von Dr. med. Daniel Sattler eine nahgelegene Adresse dar. In nur rund 10 Minuten erreichen Sie uns mit dem Auto über die A562. Vor Ort klärt Sie der behandelnde Facharzt über alle wichtigen Aspekte des Stirnliftings auf. Gemeinsam finden Sie heraus, ob dieser Eingriff für Sie das Richtige darstellt und wenn ja, welche Methode die passende ist. Bei einem Stirnlift kommen verschiedene Vorgehensweisen in Frage.

Der konventionelle, coronare Stirnlift erfordert eine größere Schnittführung über Stirnbreite in den Haaren. Es kann die gesamte Stirn gestrafft und auch überschüssige Haut entfernt werden. Die Narbe lässt sich hinter der Haarlinie verstecken. Eine alternative Schnittführung wird beim Temporallift angewandt. Hierbei werden die Schnitte oben seitlich links und rechts im Haaransatz gesetzt. In manchen Fällen wird ein endoskopisches Stirnlift gewählt, bei dem nur kleine Einschnitte hinter der Haargrenze gesetzt werden. Hierbei kann jedoch der Hautüberschuss nicht wie beim coronaren Stirnlift entfernt werden. Auch möglich ist das Augenbrauenlifting, bei dem die Augenbrauen höher gesetzt werden, wodurch nicht nur die Brauen selbst, sondern auch die Stirn einen „Liftingeffekt“ erhält. Eine sehr schonende Option, wenn es lediglich um die Entfernung kleinerer Fältchen im Stirnbereich geht, ist die Faltenunterspritzung. Indem der Füllstoff Hyaluron in die gewünschte Region injiziert wird, können Falten reduziert und die Stirn dadurch optisch gestrafft werden.

Wenn Sie sich für einen Stirnlift in Bad Godesberg interessieren, dann kontaktieren Sie uns für einen ersten Beratungstermin. In unserer nahgelegenen Klinik am Bonner Bogen erwarten Sie Behandlungen auf höchstem medizinischen Niveau, wobei stets die individuellen Wünsche und Erwartungen der Patienten im Vordergrund stehen, um ein optimales Ergebnis zu garantieren.