Stirnlift Bonner Bogen

Stirnlift Bonner Bogen

Bei Ihrem Facharzt Dr. med. Daniel Sattler

Der Alterungsprozess bedingt, dass die Haut an Spannkraft und Elastizität verliert. Das ist ein natürlicher Vorgang und lässt sich eventuell durch eine sehr gesunde Lebensweise etwas verlangsamen, jedoch kaum verhindern. Gerade im Gesichtsbereich bilden sich Fältchen schneller, da die Haut dort durch verschiedene, alltägliche Tätigkeiten beansprucht wird. Ein Buch lesen, aufs Smartphone schauen, Nachdenken…schnell runzelt man die Stirn oder zieht die Augenbrauen zusammen.

Das bedingt das Entstehen von Zornesfältchen, Krähenfüßen und Denkerfalten im Stirn- und Schläfenbereich. Sie fühlen sich von der erschlafften Haut im Stirnbereich in Ihrem gesamten Schönheitsempfinden beeinträchtigt? Damit müssen Sie nicht leben. Mit einem Stirnlift am Bonner Bogen kann die Partie nachhaltig gestrafft und geglättet werden, sodass ein verjüngtes, vitales und frisches Gesamtbild entstehen kann.

Alles, was Sie über das Stirnlifting wissen müssen

Für Ihr Stirnlifting am Bonner Bogen kommen verschiedene Behandlungsmethoden in Frage. In unserer Klinik, die Sie in direkter Rheinlage auf der Sonnenseite Bonns finden, werden Sie ausführlich darüber aufgeklärt, welche davon am besten zu Ihnen passt. Wir wollen Ihnen hier einen groben Überblick über die Optionen verschaffen.

Die gängigen Vorgehensweisen sind ein Liquid Lifting, ein coronarer Stirnlift oder ein Temporallift. Wenn eher erschlaffte Augenbrauen die Ästhetik stören, kann ein Stirnlift mit einem Brauenlift kombiniert werden. Alle Methoden zielen darauf ab, die Stirn zu glätten und Fältchen zu reduzieren. Jedoch eignet sich nur der coronare Stirnlift dafür, Hautüberschüsse umfassend zu entfernen.

Das Liquid Lifting, auch Faltenunterspritzung genannt, ist eher dafür gedacht, vereinzelte, lokale Fältchen zu entfernen. Hierbei wird der Füllstoff Hyaluron gezielt in die kleinen Fältchen injiziert. Beim Temporallift können insbesondere Falten im Schläfenbereich geglättet werden, während bei der Kombination aus Stirn- und Brauenlift der Fokus auf der Anhebung der Augenbrauen und einer daraus resultierenden Straffung der Stirn liegt. Während das Liquid Lifting eine minimalinvasive Vorgehensweise ist, die keiner besonderen Vor- oder Nachsorge bedarf, erfolgt ein coronarer Stirnlift im Zuge eines operativen Eingriffs. Dieser kann gegebenenfalls im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose durchgeführt werden. Hierbei können langfristige, umfassende Ergebnisse erzielt werden.

Stirnlift Bonner Bogen: Behandlung bei Dr. med. Daniel Sattler

Für Ihren Stirnlift am Bonner Bogen ist die Abteilung von Dr. med. Daniel Sattler eine nahgelegene Adresse für Behandlungen auf höchstem medizinischen Niveau. Sie finden unsere Klinik in direkter Rheinlage in der Nähe des Kameha Hotels.

Eine Behandlung bei Dr. med. Daniel Sattler, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, beginnt grundsätzlich mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. Im Zuge dessen können Sie Ihre ästhetischen Wünsche offenlegen. Gemeinsam finden Sie dann die für Sie geeignete Behandlungsmethode. Zudem können alle Ihre Fragen oder eventuelle Unsicherheiten geklärt werden. So entsteht die für einen zufriedenstellenden Behandlungsverlauf notwendige Vertrauensbasis. Unser Fokus liegt darauf, dass Sie sich während des gesamten Prozesses rundum wohlfühlen und am Ende ein Ergebnis erzielen, das vollständig Ihren ganz persönlichen Wunschvorstellungen entspricht.

Wenn Sie sich für ein Stirnlifting am Bonner Bogen interessieren, kontaktieren Sie uns gerne und vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin.